Panel

Lasten- und Autoaufzug GPL

Lastenaufzugsreihe bis zu 20m Förderhöhe

 

Idee:
Standardisierung einer Lastenaufzugsreihe, die somit durchdacht, funktionell, kostengünstig und zuverlässig wird. Die Anpassung an die Schachtmaße soll dabei so flexibel wie möglich bleiben.
  • gpl_1
  • gpl_10
  • gpl_2
  • gpl_3
  • gpl_4
  • gpl_5
  • gpl_6
  • gpl_7
  • gpl_8
  • gpl_9
Aufzugstyp:
Fluitronic
Einsatzbereich:
Personen-/Lastenaufzüge von 2500kg bis 8 Tonnen Nutzlast mit flexible positionierbarem Triebwerksraum oder ohne Triebwerksraum (MRL+MC)
für Lager, Produktionen, Kaufhäuser, Krankenhäuser etc.
Autoaufzüge für Parkhäuser und Tiefgaragen in 2 Typen bis zu 18m Förderhöhe
Funktionsprinzip:
Ein zuverlässiger, kompakter Antrieb, der größtmöglichen Raum für die Kabine im Schacht lässt, für eine besonders stabile Konstruktion, die beim Be- und Entladen geringstmögliche Stufen bildet. Höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit z.B. zur Gewährleistung eines ununterbrochenen Fertigungsflusses bei Einsatz in Produktionen war Hauptaugenmert der Entwicklung. In Konsequenz verzichten auf teure und wartungsintensive Seile, Umlenkrollen, Fangvorrichtungen, Geschwindigkeitsbegrenzer, die bei Lastenaufzügen einem besonders hohen Verschleiß unterliegen würden.
Eignung MRL:
Ja – je nach Aufzugsgröße als MRL+MC ausführbar
Die Ausführung MR ermöglicht jederzeit im Fall einer Störung den problemlosen Zugriff auf den Antrieb und somit eine schnelle Wiederinbetriebnahmen, was besonders bei Einbindung des Aufzugs in Produktionsketten äußerst wichtig ist.
Sicherheit:
mit automatischer Befreiungsfahrt bei Stromausfall
keine Fangvorrichtung - also kein Festsitzen im Fang
jederzeit einfache manuelle Befreiung auf- und abwärts möglich
Fahrkomfort:
elektronisch geregelter Antrieb 3100 für besten Fahrkomfort und größtmögliches druck- und temperaturunabhängiges Fahren
Energieeffizienz:
direktes Antriebsystem mit hohem Wirkungsgrad für geringen Energieverbrauch
Nachhaltigkeit:
Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und lange Haltbarkeit bei geringen Unterhaltskosten sind die maßgeblichsten Parameter für einen Lastenaufzug. GPL und VL sind modern, und dennoch einfach und funktionell aufgebaut, um exakt die Anforderungen bestens zu erfüllen. Unsere Komponenten, die in großen Stückzahlen hergestellt werden garantieren die Qualität, denn niemand will morgens nicht aus der Tiefgarage kommen oder die Produktion stoppen, nur weil der Aufzug steht . Erfahren Sie mehr dazu in den Prospekt „Kundeninformationen".
Speziell:
Zur Erreichung größer Förderhöhen kommen innovative mechanisch synchronisierte Teleskopheber zum Einsatz, die stets absoluten Gleichlauf aller Heber untereinander und auch der einzelnen Heberstufen sicherstellen. Der Aufzug wird dadurch sehr stabil für große Lasten.
  • gpl_technik-1
  • gpl_technik-2
  • gpl_technik-3
  • gpl_technik-4
  • gpl_technik-5
  • gpl_technik-6
Meiller Aufzugstüren, ein Name, der für sich spricht
Lieferumfang:
komplette Aufzugsanlage
bis auf die Türen komplett von GMV gefertigt
mit biogenen, nicht wassergefährdenden Fluids betreibbar
Norm:
baumustergeprüft nach 95/16/EG bzw. nach EN81-2
Besonderheiten:
1) sehr überzeugender Preis
2) äußerst stabil für Be- und Entladung
3) ausgesprochen zuverlässig
4) sehr günstig im Betrieb und Unterhalt
5) größtmögliche Schachtausnutzung
6) sehr flexible Kabinen- und Türenmaße
7) bis zu 10 Jahre Garantie für unsere Kooperationspartner
erhältlich:
ab sofort

Weitere Informationen und Produktflyer finden Sie hier als Downloads

 

Flyer GPL

Flyer VL

Kundeninformation

Bestellblatt GPL

 

Bitte beachten Sie vor dem Download die rechtlichen Hinweise zur Verwendung des bereitgestellten Materials!