Panel

MRL - Maschinenraumlos

GLF MRL - die rationale Antwort auf die Frage nach kompaktem, modernem, sicherem und preis-/leistungsorientiertem Aufzugsbau.

Das Konzept MRL überzeugt durch einen technisch genial einfachen Aufbau. Bei der Entwicklung unter Verzicht auf den Maschinenraum wurden die Schwerpunkte auf die schnelle Installation sowie auf einen absolut günstigen, zuverlässigen Betrieb gelegt. Es wird hier bewusst auf Antriebsunikate verzichtet, die in der Regel teuer in Unterhalt, Reparatur und Modernisierung sind und den teuren Spezialisten des Herstellers erfordern.

Aufgrund der Verwendung marktüblicher und weitgehend überall erhältlicher Ersatzteile bleiben Sie unabhängig! Gewichtsoptimierte Komponenten sorgen für einen Energiekonsum wie bei Seilaufzügen. Mit SoftStop und elektr. Regelung wird bester Fahrkomfort und hervorragende Präzision erzielt. Kurze Fahrzeiten senken den Energieverbrauch. Das technisch einfache System und die hohe Produktqualität sind Garant für hohe Verfügbarkeit und günstigen Unterhalt. So haben Sie auf Dauer viel Freude an Ihrem Lift.

EasyPlan:

Ideal für Gebäude mit Penthouse-Wohnungen:

  • Keine Angst, dass neben dem Penthouse der Antrieb brummt oder plötzlich der Service-Monteur in der Wohnung steht, um den Antrieb im Schachtkopf zu warten! Dieser wurde von uns komprimiert und in die Schachtgrube verbannt.
  • Auslaufsicher bei Wassereinbruch in der Grube.

konzept mrl

Das MRL Tower-Aggregat

  • ist ein schlankes, senkrecht stehendes Aggregat für MRL-Lösungen. Es ist leise, leistungsstark und der Schachtquerschnitt muß nicht vergrößert werden.
  • Auslaufsicher bei Wassereinbruch in der Grube.
  • Bedienelemente in einer Box außerhalb des Schachts. Auch der Steuerblock lässt sich von dort aus einstellen.

Das Sicherheits-Plus:

  • Sehr simple Notbefreiung: automatische Notabsenkung bei Stromausfall inklusive.
  • Kein Gefahrenpotential für Passagiere oder Monteure durch Antriebsmaschinen über der Kabine.